POST- und TELEKOM- SPORTVEREIN
HALLE e. V.
Sektion Karate
KARATE DOJO
 für traditionell orientiertes
Shotokan Karate
Grenzstraße 20


Trainingszeiten

Dies sind die aktuellen Trainingszeiten (Stand: Januar 2004). Änderungen und Ergänzungen werden  umgehend aktualisiert. Bitte wenden Sie sich vor einem Besuch immer an die Kontaktadresse, da nicht alle kurzfristigen Änderungen auf dieser Seite erscheinen können! Kontaktadresse!
 

So sind wir zu finden:

Plan von Halle als Übersicht


 

Karate


Dojo:  Grenzstraße 20

Sporthalle:  Sek.-schule August Hermann Francke

Kindergruppe
(Alter: 10 - 14 Jahre)
zur Zeit kein Training !
(Anfängerkurs nach den Winterferien)
Jugend
(Anfänger bis 6. Kyu)
Montag 17.30 Uhr, Sporthalle Sek.-schule A.-H.-Francke

Donnerstag 17.30 Uhr; Sporthalle Sek.-schule A.-H.-Francke
P 30 + X
(Anfänger bis 6. Kyu)
Montag 18.00 - 19.00 Uhr, Sporthalle Sek.-schule A.-H.-Francke

Mittwoch 18.00 - 19.30 Uhr, Dojo Grenzstraße 20


Veranstaltungen der JITOKU DO Halle e.V.


Fortgeschrittene
(ab 7. Kyu, Grüngurt aufwärts)
Montag 18.00 - 19.30 Uhr, Dojo BSV WaggonbauAmmendorf,

Mittwoch 19.30 - 21.00 Uhr, Dojo Grenzstraße 20,

Donerstag 18.00 - 19.30 Uhr, Dojo BSV WaggonbauAmmendorf,

Freitag 18.00 - 19.30 Uhr, Turnhalle der med. Fachschule Klosterstraße (Schulhof)
Kobudo, Streetfighting
(Grundkenntnisse Karate o.ä. von Nutzen)
Freitag 16.30 - 17.30 Uhr Dojo Grenzstraße 20

Mittwoch 19.30 - 21.00 Uhr, Dojo Grenzstraße 20,

nach oben


Kinder-Karate


Seit mehreren Jahren besteht eine gute Verbindung zur Grund- und Sekundarschule "August-Herrmann-Francke".
Nach den Winterferien beginnen wir wieder mit einem neuen Anfängerkurs
Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit seinen Bewegungsdrang auszuleben und trotzdem Disziplin zu lernen; Selbstbewußtsein zu erfahren und gleichzeitig das Miteinander zu erlernen und nicht zuletzt eine Selbstverteidigung kennen zu lernen, die nicht auf Aggression sondern auf gesunder Selbstbehauptung aufbaut. Wir möchten jedem das Anliegen des Begründers unserer Stilrichtung,
G. Funakoshi, vermitteln, daß es im Karate keinen ersten Angriff gibt, aber genügend Möglichkeiten Konflikte anders zu lösen.

Trainingsort: Sek.schule "A.- H. Francke"
Trainer: Andreas Paetznick (1. Kyu) + Dennis Sommer (1.Kyu)

 
nach oben

Jugend (Anfänger)


Beginnen Sie mit einer faszinierenden Sportart, die gleichermaßen Körper und Geist trainiert. Ob Sie Fitness, Selbstverteidigung oder den Bezug zu den geistigen Hintergründen des Karate suchen, in unserer traditionell ausgerichteten Schule finden Sie dies alles. Da bei uns die Achtung des Trainingspartners und vor allem die des Schwächeren oberstes Gebot ist, führen wir keine gesonderten Kurse für Frauen oder "Unsportliche" durch. Jeder hat seine Stärken, die er nur finden muß und wir werden ihm dabei behilflich sein.

Trainingsort: Sek.-schule "A.- H. Francke"
Trainer: Andreas Paetznick (1. Kyu) + Dennis Sommer (1.Kyu)
 
 

nach oben

P 30+X (Anfängerkurs)


Sicherlich haben Sie schon oft festgestellt, das manches nicht mehr so leicht fällt wie vor einigen Jahren und darüber nachgedacht, was Sie für Ihre perönliche Fitness tun können. Da unser Training nicht direkt an Wettkämpfe oder Truniere gekoppelt ist, können Sie einfach was für sich selbst tun. Da unter den heutigen Umständen auf dem Arbeitmarkt es nicht immmer leicht ist regelmäßig am Training teilzunehmen bietet sich gerade so eine Individualsportart an, wo man zwar für sich aber doch in einer Gruppe trainiert. Sie werden erstaunt sein wie sich Ihre Beweglichkeit, Kondition und Koordination verbessert, da Karate gerade durch seine vielfältigen Reize einen interessanten Ausgleich zum Alltag darstellt.

Trainingsort:
Montag Trainingsort: Sek.-schule "A.- H. Francke"
Mittwoch Grenzstraße 20 - Dojo des PTSV Halle e.V.
Trainer: Trainer: M. Schmidt (3. Kyu)
 
 

nach oben

Fortgeschrittene


Wer langfristig und regelmäßig trainiert ob nun 14 oder 41 und sein verbessertes Leistungsniveau bei Gürtelprüfungen unter Beweis gestellt hat, rückt irgendwann in den Kreis der Fortgeschrittenen vor. Grundsätzlich gibt es bei uns keine festen Grenzen, aber in der Regel wird nach der Prüfung zum Grüngurt in dieser Gruppe trainiert. In dieser Gruppe trainieren mittlerweile sehr erfahrene Karatekas, die diese Sektion vor reichlich 12 Jahren mit aus der Taufe gehoben haben. Da man sich über diesen langen Zeitraum recht gut kennen lernt, herrscht trotz der Anstrengung  beim Training ein angenehmes familiäres Klima. Für regelmäiges Training wird die Mitgliedschaft in JITOKU DO Halle e.V. voraugesetzt.

Trainingsort:
Montag + Donnerstag Dojo BSVAmmendorf,
Mittwoch Grenzstraße 20
Freitag Turnhalle Klosterstraße
Trainer: Sebastian Edelmann (1. Dan) + Matthias Kampa (1. Dan)
 


Kontakt:   M. Schmidt,
Kohlschütterstraße 4,
06114 Halle (Saale)
Tel.: 03 45 / 5 22 09 19, Fax: 03 45 / 5 22 32 22

nach oben