Beitragsordnung für die Sektion Karate / Tai - Chi

Die Beiträge werden jährlich auf Grund der Wirtschaftlichkeit des Vereines neu festgelegt.

Euro-Münze

Ab 01.01.2002 gelten folgende Beitragssätze:
  1. Kinder u. Schüler bis 17 Jahre
  2. Wenigerverdienende (AZUBI, Studenten, Wehrdienstleist, Arbeitslose, Rentner
  3. Erwerbstätige
  4. Sozialtarif
Beitragssatz
monatlich
halbjählich
jährlich
1
3,50 EUR
21,00 EUR
42,00 EUR
2
4,50 EUR
27,00 EUR
54,00 EUR
3
7,00 EUR
42,00 EUR
84,00 EUR
4
2,00 EUR
12,00 EUR
24,00 EUR

Bei der Entrichtung des Jahresbeitrages bis zum 31.01. kann die Regelung, für 12 Monate werden nur 11 Monate bezahlt, in Anspruch genommen werden.

Der Sozialtarif kann auf Antrag eines Mitgliedes durch die Sektion gestattet werden. Die Aufnahmegebühren betragen gestaffelt für die Gruppen 1 bis 3; 3,50 EUR, 4,50 EUR und 7,00 EUR.

Für Mitglieder die in Karate Graduierungen ablegen wollen, ist noch ein Jahresbeitrag im Deutschen Karateverband erforderlich. Dieser beträgt bis 14 Jahre 11,00 EUR und über 14 Jahre 16,00 EUR.

Für Kursangebote werden generell 8,00 EUR pro Monat als Beitrag auf Grund des erhöhten Aufwandes erhoben.
Tai - Chi Kurse werden zur Zeit nicht gegeben. Wenn Sie Anfragen haben, wenden Sie sich bitte an den Sektionsleiter.

Kontakt

Stand: 04. Dez. 2001